Logo der Quibbles
TSG Niederrhein e.V.
Rock 'n' Roll
Kindertanz
Fitness    Showtanz
Boogie n Swing
Discofox
Hip Hop
XANTEN
Tanzsportgemeinschaft Niederrhein 
KALKAR
Deutsche Meisterschaft der Formationen 02.10.2010
Rock n Roll und Boogie Woogie in Kalkar
Nach 2005 richteten wir zum zweiten mal ein großes Ranglistenturnier für unseren Bundesverband aus. Zum 30. Geburtstag sollte es die DM sein. Viele Wochen Arbeit und der Einsatz zahlreicher Helfer hatte sich gelohnt. Nach einer sehr aufregenden und für die Zuschauer stimmungsgeladenen und spannenden Veranstatlung ernteten wir Lob von allen Seiten.
Der WDR war auch dabei, die Videosequenzen stehen auf der WDR-Seite jedoch leider nicht mehr zur Verfügung.
Fotos unserer Teams findet Ihr hier
VIDEO:Quibbles (2. Quartett) | Wild Chicks (13. Freedance) | Börning Boogies (5. Boogie Woogie)

Norddeutsche Meisterschaft in Eckernförde
Beginn der you cant stop the beat Tour 2010
Nach Aufstocken des Akrobatik-Programms starteten wir mit einem erneuten Treppchenplatz (3.) in die neue Saison. Auf dem langen weg, den wir mit unserer 6 Turniere-Tour beschritten, sollten noch einige folgen.
VIDEO: Quibbles | Wild Chicks (11. Platz Freedance)
Fotos findet Ihr hier !

QiGong Aufbau-Kurs, auch geeignet für Anfänger
Erlernen der 15 Ausdrucksformen, START: Mo., 08.03.2010, 20:00 Uhr
Nach dem Schnupperangebot im vergangenen Herbst bieten wir nun einen Aufbaukurs zum Erlernen der 15 Ausdrucksformen des QiGong an (auch geeignet für Anfänger). Alle Teilnehmer des Schnupperkurses erhalten einen Rabatt. Erfahren Sie mehr über die traditionelle chinesische Heilkunde und unser neues Angebot: HIER

Duisburg-Cup 2009
Hannah und Pierre tanzen bei Ihrem zweiten Turnier ins Finale
In der Vorrunde waren die beiden noch etwas unsicher. In einem Feld mit 24 Paaren reichte es aber für die Zwischenrunde, in der sie sich großartig steigerten. Das brachte ihre erste Finalteilnahme. Hier fehlten dann etwas die Kräfte, um die tolle Leistung der Zwischenrunde zu wiederholen. Da wäre sicher mehr drin gewesen. Beide freuten sich aber zurecht und riesig über den 6. Platz
Weitere Bilder findet Ihr hier

Ereignisreiches und anstrengendes, aber sehr spaßiges Wochenende
Drachenboot-Regatta in Xanten am 23.08. und RWE-Duell am 22.08.2009
Zum ersten mal wagten wir uns in das Abenteuer Drachenboot-Regatta. Wir hielten uns tapfer und paddelten in beiden Läufen auf Platz 2. Nach dem ziemlich unüberschaubaren Reglement hieß das am Ende 8. Platz in der Mix-Klasse (16 Teams).
Tags zuvor nahmen wir am RWE-Städte-Duell für Kalkar teil. Das hieß strampeln auf dem Ergometer...
Fotos beider Events findet Ihr hier !

TAG der offenen TÜR am 17.01.2009
Vereinspräsentation nach Neugründung / Trennung
15 Gruppen präsentierten die aktuellen Trainingsinhalte und das Publikum honorierte dies mit reichlich Beifall. Die Veranstaltungshalle war den ganzen Tag lang gut gefüllt, zwischenzeitlich wurde es sogar eng.
Ein großer Dank gilt natürlich den vielen fleißigen Helfern, die diesen Tag möglich machten.
Weitere Bilder gibts hier | VIDEO: hier

WIR SIND DEUTSCHER MEISTER 2008
Quartett-Formation gewinnt überraschend Titel in Flensburg (04.10.2008)
Nach der nicht so toll gelaufenen Vorbereitung (Verletzungen, Grippe, Fingerbruch) fuhren wir mit dem Ziel, das Finale zu erreichen, in den hohen Norden. Nachdem in der Vorrunde zahlreiche andere Formationen patzten, war das Finale klar erreicht. Das gab auch zusätzliche Motivation für das Finale. In einem starken, aber vor allem mit hochwertigen Akros gespickten Feld rechneten wir uns allerdings nicht mehr viel aus, nachdem alle Finalteilnehmer fehlerlos durchkamen.
Umso größer für uns die Überraschung, dass wir am Ende ganz vorne landeten.

Weitere Bilder hier | Ergebnisliste | VIDEO

Erster Turniersieg der Vereinsgeschichte !!!!
Quartett-Klasse der Landesmeisterschaft Niedersachen - 12.04.2008
In Bückeburg startete unsere Jugend-Formation erstmals in der Quartett-Klasse.
Dazu mussten 6 Akrobatiken in die Choreografie eingebaut werden. Nach der Reglement-Änderung des Verbandes waren viele Vereine noch zurückhaltend mit der Teilnahme. Das Feld war daher nicht so stark wie bei den Ranglistenturnieren.
Die Mitbewerber zeigten zwar Akrobatiken mit höherem Schwierigkeitsgrad, unsere junge Mannschaft überzeugte allerdings bei der Akrobatik mit einer hohen Synchronität und sauberen Ausführung sowie einer anspruchsvolleren Choreografie das Wertungsgericht. Die waren sich einig und zeigten 5 mal die EINS !!!
Ihr habt Geschichte geschrieben !!! VIDEO

Deutschland-Cup der Formationen 2007
Der Knoten ist geplatzt, erster Treppchenplatz bei großem Ranglistenturnier
In Bad Homburg musste unsere Jugendformation beim zweitgrößten Turnier für Formationen in Deutschland zunächst eine Vorrunde tanzen.
In der Finalrunde am Abend konnten sie sich trotz des Kraftaktes am Nachmitag noch deutlich steigern. Sie zeigten eine dynamische und sehr synchrone Leistung und holten sich daher verdient den Pokal für den 3. Platz ab. Fotos siehe Album

Quibbelinis und Witches führen Musical auf
ca. 250 Zuschauer genossen Ende April 2007 die Eigenentwicklung nach Volker Rosin.
In der Marienbaumer Grundschule führten unsere Kindertanzgruppen an zwei Tagen das Musical Robie und das Geheimnis der Magie auf.
näheres siehe unter Kindertanz

Deutsche Meisterschaft Oktober 2006 in Hameln
mit neuer Choreografie und voller Hoffnung auf den Sprung nach vorn reisten wir nach Niedersachsen
Auch die neuen Trikots sollten ihren Beitrag leisten. Doch wie so oft, kommt es anders als man denkt.
Wegen einer falschen Regelauslegung hatten wir eine Figur eingebaut, die seit kurzem nicht mehr erlaubt ist. Das bedeutete letzter Platz.
Das hatte unsere Formation nicht verdient !

Deutschland-Cup der Formationen in Kalkar
Ganz Deustchland zu Gast bei unserem 25. Geburtstag
Über 100 Helfer machten uns im Oktober 2005 das beste Geburtstagsgeschenk.
Wir veranstalteten das zweitgrößte deutsche Ranglistenturnier für Formationen. Die Halle in Kalkar war mit 1000 Zuschauer randvoll und über 30 Formationen bedankten sich mit tollen Leistungen für eine grandiose Stimmung.
Danke Danke an alle, die das möglich gemacht haben.

Unsere Einzelpaare machen im Frühjahr 2005 große Fortschritte
Erstmals erreichen alle gestarteten Paare in Goch die Zwischenrunde
Die Frühjahrssaison 2005 standen auch im Zeichen der Weiterentwicklung der Einzelpaare. Unsere Paare starteten beim Sportturnier in Goch, bei den Landesmeisterschaften in Kreuztal und bei der Norddeutschen Meisterschaft in Gießen.

Deutsche Meisterschaft 2004 in Flensburg
Großer Erfolg für die Quartett-Formation
In einem starken Feld errecihten wir das Finale und wurden am Ende 6.
Auch unsere Juniorenformation präsentierte sich prächtig, nachdem sie beim Deutschland-Cup vor zwei Wochen erstmals das Finale erreichten, verpassten sie es hier nur knapp.

Deutschland-Cup in Allersberg (Nürnberg) 2004
Unsere Junioren-Formation erreicht erstmals das Finale
In einer sehr gut besetzten Vorrunde zeigte unsere Nachwuchsformation eine starke Leistung und qualifizierte sich erstmals für ein Finale bei einem deutschen Ranglistenturnier.

Landesmeisterschaft 2004
in Duisburg
Am 13.03. fanden in Duisburg die diesjährigen Landesmeisterschaften statt. Zahlreiche Fans waren mitgereist und erstmals konnten wir bei einem Einzelturnier 4 Paare in der Schülerklasse stellen.

Keine Daten gefunden !
Trainingsplan
Service
Kontakt
Mitglied werden
Fördern
Geografie

und sonst...:
Album
Archiv
Zivildienst (FSJ)
Förderverein
History
Impressum



wir empfehlen:
DRBV
NWRRV
Forum
WIKI
WRRC